Im exklusiven Auftrag unserer Mandantin, einem führenden Unternehmen in der Maschinenindustrie mit Sitz in Zürich Ost (Raum Wallisellen), suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

EHS Beauftragter

In dieser spannenden Funktion übernehmen Sie vielseitige Tätigkeiten im Gesundheits- und Umweltschutz sowie der Arbeitssicherheit (KOPAS/Sibe) im Umfeld der produzierenden Maschinenindustrie unserer Mandantin. Dabei betreuen Sie sämtliche Abteilungen (Produktion, Montage, Schleiferei etc.) und stellen die Aufrechterhaltung aller Prozesse im Bereich Arbeitssicherheit sicher. Sie koordinieren, planen und optimieren laufend betriebliche Sicherheitskonzepte, beraten Linienmanager und Mitarbeiter aller Hierarchieebenen auch in Themen rund um den Gesundheitsschutz und übernehmen die Leitung in internen Audits sowie CAPA Management (Vorbeugende und Korrigierende Massnahmen). Zudem sind Sie für die Integration von Umweltschutz (Nachhaltigkeit) sowie Arbeitssicherheit im Management-System verantwortlich, führen diverse Statistiken und Arbeiten eng mit internen und externen (z.B. SUVA) Stellen zusammen. Unsere Mandantin bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Selbständigkeit in einem dynamischen, marktführenden Unternehmen seiner Branche mit spannenden Maschinenbau-Projekten.

Um diese spannende Herausforderung optimal zu meistern, bringen Sie eine technische Grundausbildung sowie eine relevante Weiterbildung im Bereich Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz mit (z.B. Sicherheitsfachmann EKAS, SIBE SUVA etc.). Weiter können Sie auf einige Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Maschinenindustrie zurückgreifen und kennen sich mit den gängigen Normen ISO 9001, 45001 etc. bestens aus. Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch (zusätzliche Fremdsprachenkenntnisse, vor allem Englisch, sind von Vorteil) und bringen fundierte MS Office sowie idealerweise auch SAP Kenntnisse mit. Wenn Sie zudem ein flexibler Teamplayer mit Durchsetzungsstärke sind, der sowohl über kommunikative als auch über analytische Stärken verfügt, sollten Sie sich baldmöglichst bei uns bewerben.

Suchen Sie eine neue Herausforderung als EHS Verantwortlicher im dynamischen Umfeld eines branchenführenden Unternehmens mit spannenden Projekten? Erkennen Sie sich selbst im obigen Profil? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV, Arbeitszeugnisse, Diplome etc.) per E-Mail an Herrn Roger Theiler, roger.theiler@evergreen-hr.ch.