Im Auftrag unserer Mandantin, einem renommierten Unternehmen aus der Medizinaltechnik mit Sitz im Raum Zürich, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

(Sr.) Manufacturing Engineer Medical Devices (NPI)

In dieser vielseitigen Position führen Sie diverse Projekte und koordinieren Prozesse in Engineering Tätigkeiten in der Entwicklung neuer Produkte (Medizinatechnik) sowie der Optimierung bestehender Produkte unseres Kunden. Sie führen Risikoanalysen zu Prozessen durch, qualifizieren (DQ, IQ, OQ) und validieren (PQ) Fertigungseinrichtungen und überwachen Herstellverfahren inkl. entsprechender Reviews. Sie geben Arbeitsanweisungen (Bedienung/Wartung/Kalibrierung), leiten CAPA Projekte und Optimieren Herstellverfahren und Qualifizierungsstandards. Auch die Schulung von Mitarbeitern sowie die aktive Mitarbeit in New Product Innovation Prozessen (Einführung neuer Produkte von R&D bis zur Serienproduktion inkl. Prozessgestaltung) gehört zu Ihrem vielseitigen Tätigkeitsgebiet. Hierbei arbeiten Sie eng mit diversen internen Abteilungen (R&D, Konstruktion, CNC-Fertigung, Packaging, Quality etc.) sowie mit internationalen Schnittstellen innerhalb der globalen Organisation unseres Kunden zusammen. Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit im Manufacturing und Process Engineering in einem führenden Unternehmen seiner Branche mit attraktiven internen Entwicklungsmöglichkeiten.

Um in dieser verantwortungsvollen Aufgabe erfolgreich zu sein, bringen Sie eine abgeschlossene technische Weiterbildung (z.B. Ingenieur Maschinenbau, Biomechanik, Material- oder Verfahrenswissenschaften etc.) auf Stufe FH/Uni mit. Zudem verfügen Sie über einige Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Process- und Manufacturing-Steuerung der Medizinaltechnik (z.B. Prozessingenieur, Product Engineer mit Prozessfokus). Produktkenntnisse im Bereich Implantate/Stents sind von Vorteil. Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch sowie sehr gut in Englisch (Wort und Schrift) und bringen idealerweise bereits Kenntnisse im Umgang mit SAP mit. Zudem bezeichnen Sie sich als teamfähig, durchsetzungsstark und haben Freude an interdisziplinären Aufgaben im Projektmanagement.

Suchen Sie eine neue Herausforderung im Prozess- und Manufacturing Engineering? Entsprechen Sie den Kriterien im oben beschriebenen Profil? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und Diplome) per E-Mail an Roger Theiler, roger.theiler@evergreen-hr.ch