Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren

Im exklusiven Auftrag unserer Mandantin, einem marktführenden, renommierten Medical-Unternehmen mit Sitz in Zürich Stettbach (zentrale Lage nahe Bahnhof), suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Medical Backoffice Coordinator 50% (D/E/F)

In dieser vielseitigen Funktion übernehmen Sie in einer Drehscheibenfunktion verschiedene Aufgaben im Verkaufsinnendienst, dem Medical Backoffice sowie der Marktkoordination für unsere Mandantin. Sie erarbeiten Offerten für Medizinische Dienstleistungen, koordinieren Anfragen für verschiedene Forschungsstandorte und beraten Kunden (Spitäler/Kliniken aber auch div. Fachärztegruppen) zu den Produkten/Services unserer Mandantin. Eine wichtige Aufgabe ist auch die Koordination in Covid 19 Themen zwischen den Behörden (Kantone/Bund) und den diversen Laborstandorten unserer Mandantin (Prozessoptimierungen, Testprozedere Laboranalysen, Kommunikation an die interne Gruppenleitung etc.) in der gesamten Deutschen Schweiz. Sie koordinieren die schweizweite Umsetzung der Test- sowie Impfstrategien sowie die dazugehörigen Prozesse im Backoffice von A-Z (Administrative Auftragsabwicklung/Planung, Rechnungsstellung, Offerten etc.). Unsere Mandantin bietet Ihnen eine verantwortungsvolle Rolle in einem aufgestellten, gut eingespielten Team sowie gute interne Entwicklungsmöglichkeiten.

Um diese spannende Position optimal zu besetzen, bringen Sie eine kaufmännische oder medizinische Grundausbildung mit und haben sich ev. zudem im Bereich Unternehmensorganisation weitergebildet (z.B. Dipl. Organisator). Sie verfügen über fundierte Erfahrung in einer ähnlichen Funktion (z.B. Verkaufsinnendienst, Koordination Backoffice mit vielen Schnittstellen, Organisator etc.), die Sie bestenfalls im medizinischen Umfeld sammeln konnten (z.b. Medizinaltechnik, Pharma. Laborumfeld etc.). Zudem kommunizieren Sie verhandlungssicher in Deutsch, sehr gut in Französisch (zwingend in Wort und Schrift) sowie gut in Englisch. Italienischkenntnisse sind von Vorteil. Sie sind ein gut organisierter, proaktiver Teamplayer, der auf allen Hierarchieebenen (z.B. Akademiker Labor, Entscheidungsträger in Spitälern/Kliniken, Behörden Kanton/Bund etc.) gewinnend kommunizieren kann. Finden Sie sich gut in einem dynamischen Umfeld zurecht und behalten Sie auch in hektischen Zeiten einen kühlen Kopf sowie eine gesunde Portion Humor? Dann sollten Sie sich baldmöglichst bei uns bewerben.

Suchen Sie eine vielseitige Herausforderung in einem dynamischen, modernen Medical/Laborumfeld? Erfüllen Sie die obigen Anforderungen? Dann freuen wir uns, wenn Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV, Arbeitszeugnisse, Diplome) per E-Mail an roger.theiler@evergreen-hr.ch senden.