Im Auftrag unserer Mandantin, einem renommierten und internationalen Unternehmen mit Sitz im Raum Zürich, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter Regulatory Affairs (m/w)

In dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Position kümmern Sie sich um alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Entwicklung und Koordination der Prozesse sowie Dokumente. Sie stellen sicher, dass die Prozesse korrekt dokumentiert sind, prüfen und genehmigen Prozesse. Ausserdem sind Sie für die Erfüllung aller zutreffenden Normen und Regularien sowie für das Archivmanagement und Qualitätsmanagementsystem verantwortlich. Des Weiteren gehört der Unterhalt und die Optimierung des Qualitätsmanagementsystems, die Entwicklung der Kennzahlen zur Bestimmung der Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems, die Leitung von Projekten und CAPAs ebenfalls zu Ihren sehr spannenden Aufgabengebieten. Ausserdem übernehmen Sie die Durchführung und Überwachung der Trainingseffektivität. Sie identifizieren potenzielle Qualitätssystemprobleme und liefern Verbesserungsvorschläge von Plänen, um eine erfolgreiche Umsetzung zu gewährleisten. Unsere Mandantin bietet Ihnen eine spannende Aufgabe in einem internationalen Umfeld in der Medizinbranche mit attraktiven Anstellungsbedingungen und internen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Stelle richtet sich an jüngere Personen zwischen 20 bis 35 Jahren.

Um in dieser verantwortungsvollen Aufgabe erfolgreich zu sein, bringen Sie ein abgeschlossenes technisches oder wirtschaftliches Studium oder Erfahrung in einer vergleichbaren Position mit. Sie verfügen idealerweise über einige Jahre Berufspraxis im Qualitätsmanagement und Erfahrung in der Medizintechnik. Kenntnisse aller relevanten Normen und Standards (ISO 13485, ISO 9001, ISO 14971, Medical Device Directive 93/42/EEC) sind ein Plus. Zudem bringen Sie gute MS-Office und von Vorteil bereits SAP-Kenntnisse mit. Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch sowie sehr gut in Englisch und Italienisch, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil. Wenn Sie dazu ein gut organisierter Teamplayer sind, der gerne Verantwortung übernimmt, exakt arbeitet und auf unterschiedlichen Hierarchieebenen erfolgreich kommunizieren kann, sollten Sie sich baldmöglichst bei uns bewerben.

Suchen Sie eine neue Herausforderung in einem internationalen, dynamischen Umfeld? Erkennen Sie sich selbst im obigen Profil? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV, Arbeitszeugnisse, Diplome) per E-Mail an Frau Natacha Meier, natacha.meier@evergreen-hr.ch.