Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren

Im Auftrag unserer Mandantin, einem renommierten Dienstleistungs-KMU (Kommunikation/IT/Technical Services) mit Hauptsitz in der Agglomeration St. Gallen, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n polyvalente/n

HR Verantwortliche/r KMU (m/w)

In dieser vielseitigen Funktion sind Sie direkt der Geschäftsleitung unterstellt, führen eine Personalsachbearbeiterin und sind für den reibungslosen und effizienten Ablauf sämtlicher Personalprozesse verantwortlich. Sie beraten die Geschäftsleitung, Linienvorgesetzte und Mitarbeiter in sämtlichen Personalfragen, stellen die optimale Umsetzung der Personalprozesse (Personalgewinnung, -betreuung, -entwicklung und -trennung) sicher und koordinieren die Personaladministration. Auch die Führung (Koordination) der Lohnbuchhaltung (ca. 150 Mitarbeitende) sowie die Erstellung von diversen Personalstatistiken gehört zu Ihrem spannenden Tätigkeitsbereich. Weiter initiieren und leiten Sie diverse Projekte im HR Bereich und sorgen für deren optimale Umsetzung (z.B. Optimierung interner HR Prozesse). Der Geschäftsleitung stehen Sie als kompetenter Sparringpartner mit Ihrem HR- und betriebwirtschaftlichen Know-how zur Seite. Unsere Mandantin bietet Ihnen eine vielseitige HR Position mit hoher Selbständigkeit und viel Raum für das Einbringen eigener Ideen in einem dynamischen, kollegialen Arbeitsumfeld eines regional führenden Traditionsunternehmens seiner Branche.

Um diese spannende Herausforderung optimal zu meistern, bringen Sie eine abgeschlossene Weiterbildung als HR Fachfrau/-mann sowie mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren HR Rolle mit Bereichs- oder Gesamtverantwortung mit, welche Sie idealerweise in einem KMU-Umfeld mit technischen Produkten oder Dienstleistungen gesammelt haben. Nebst sehr guten Kenntnissen im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht verfügen Sie auch über Berufspraxis in der Payroll-Administration, idealerweise inklusive die selbständige Durchführung von kompletten Lohnläufen (Abacus). Sie bringen ausgeprägte Change-Management und Problemlösungskompetenzen mit, denken betriebswirtschaftlich und sind ein/e gewinnende Persönlichkeit. Stilsicheres Deutsch sowie eine hohe Affinität zu IT-Anwendungen (idealerweise Abacus, MS Office etc.) setzen wir voraus. Wenn Sie zudem über eine hohe Sozialkompetenz verfügen, analytische als auch kommunikative Stärken mitbringen, und idealerweise bereits erste Führungserfahrungen sammeln durften, sollten Sie sich baldmöglichst bei uns bewerben.

Suchen Sie eine neue, vielseitige Herausforderung im HR eines renommierten Traditionsunternehmens? Erfüllen Sie die obigen Anforderungen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV, Arbeitszeugnisse, Diplome etc.) an Herrn Roger Theiler, roger.theiler@evergreen-hr.ch.

Ihr HR Consultant:

Roger Theiler

Roger Theiler
Sr. HR Consultant