Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren

Im exklusiven Auftrag unserer Mandantin, einem führenden Unternehmen aus der internationalen Pharmaindustrie (Anlagenbau) mit Sitz in Zürich Nord, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen erfahrene/n

EHS Experte Manufacturing/Operations (m/w)

In dieser spannenden Funktion übernehmen Sie als EHS Manager in einem GMP Umfeld mit Fokus Produktion vielseitige Tätigkeiten im Bereich der Arbeitssicherheit, Prävention sowie EHS für unsere Mandantin. Als Sicherheitsverantwortlicher im hochregulierten GMP Umfeld der Anlagen für die Pharma-Produktion sind Sie der kompetente Ansprechpartner für Produktion, Montage, Logistik, QM etc. und stellen die Aufrechterhaltung aller Prozesse im Bereich Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz sicher. Sie koordinieren, planen und optimieren betriebliche Sicherheitskonzepte, beraten Linienmanager und Mitarbeiter aller Hierarchieebenen auch in Themen rund um den Gesundheitsschutz und übernehmen die Leitung in internen Audits sowie betreffend vorbeugende sowie Massnahmen zur Unfallprävention. Zudem sind Sie für die Integration von Umweltschutz (Nachhaltigkeit) sowie Arbeitssicherheit im Management-System verantwortlich, führen diverse Statistiken und arbeiten eng mit internen und externen (z.B. SUVA) Stellen sowie Behörden zusammen. Auch strategische EHS Konzepte, die Leitung diverser Projekte sowie die Mitarbeit in interdisziplinären Teams gehört zu Ihren Tätigkeiten. Unsere Mandantin bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Selbständigkeit in einem dynamischen, marktführenden Unternehmen seiner Branche mit spannenden Projekten in der technischen Pharma/Medical-Produktion.

Um diese spannende Herausforderung optimal zu meistern, bringen Sie eine relevante Weiterbildung im Bereich Arbeitssicherheit/EHS mit (z.B. Sicherheitsfachmann EKAS). Weiter können Sie auf langjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (z.B. EHS Verantwortlicher, Sr. EHS Specialist, EHS Manager) in der technischen Industrie zurückgreifen, welche Sie idealerweise in einem stark regulierten Umfeld (z.B. komplexer Anlagenbau, Maschinenindustrie, Produktion von Anlagen für die Pharmaindustrie) gesammelt haben. Mit den gängigen Normen (z.B. ISO 18001, 9001 etc.) im EHS Umfeld kennen Sie sich bestens aus. Sie kommunizieren sehr gut in Deutsch sowie gut in Englisch und bringen fundierte MS Office sowie idealerweise auch SAP-Kenntnisse (oder weitere ERP) mit. Wenn Sie zudem ein charismatischer Teamplayer sind, der gewinnend mit Personen auf allen Hierarchiebenen kommunizieren kann und sich beharrlich für seine Projekte einsetzt, sollten sie sich baldmöglichst bei uns bewerben.

Suchen Sie eine neue Herausforderung als EHS Experte im dynamischen Umfeld eines internationalen Unternehmens mit spannenden Produkten? Erkennen Sie sich selbst im obigen Profil? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV, Arbeitszeugnisse, Diplome etc.) an Herrn Roger Theiler, roger.theiler@evergreen-hr.ch.

Ihr HR Consultant:

Roger Theiler

Roger Theiler
Sr. HR Consultant