Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren

Unsere Mandantin, die Medbase Gruppe, ist ein renommiertes/führendes und innovatives Unternehmen im ambulanten Gesundheitswesen mit dem Anspruch seinen Patienten eine umfassende, erstklassige medizinische Betreuung zu bieten.

Für das zukunftsorientierte und interprofessionelle Gesundheitszentrum im Raum Zürich suchen wir im exklusiven Auftrag eine/n erfahrene/n Leiter/in, der/die ein kleines Team von Ärzten, Therapiespezialisten und MPA´s führt, sowie als Hausarzt Patienten in einer interprofessionellen Gemeinschaft optimal betreuen möchte.

Wir suchen eine unternehmerisch denkende, erfahrene und motivierte Persönlichkeit als

Leiter/in Gesundheitszentrum (80-100%)

In dieser spannenden Position übernehmen Sie die Leitung (medizinische/personelle Verantwortung) des Gesundheitszentrums. Sie führen ein erfahrenes Team und sind in einer vielseitigen Funktion als Facharzt für Allgemeine Innere Medizin tätig. In enger Zusammenarbeit mit dem lokalen Führungsteam definieren und koordinieren Sie das Angebot des Gesundheitszentrums, stellen die Qualität und Wirtschaftlichkeit der am Standort erbrachten medizinischen Leistungen sicher, und sorgen für eine bestmögliche medizinische Versorgung Ihrer Patienten. Dabei pflegen Sie intern den Austausch mit einem vielseitigen Netzwerk an Ärztekollegen und Spezialisten und arbeiten in enger Kooperation mit den umliegenden Kliniken/Spitälern (inkl. Teilnahme am Notfalldienst eines Regionalspitals). Unsere Mandantin bietet Ihnen eine abwechslungsreiche, selbständige Tätigkeit mit viel Raum für das Einbringen eigener Ideen sowie hochprofessionelle, innovative Strukturen (Marketing, Infrastruktur, Netzwerk an renommierten Spezialisten/Berufskollegen) in einem führenden Unternehmen seiner Branche mit attraktiven Anstellungsbedingungen (sehr gute Salär-/Pensionskassenleistungen, private UVG, Verbandsbeiträge bezahlt, Fort- und Weiterbildung, 5 Wochen Ferien, regelmässige Arbeitszeiten und diverse weitere Benefits).

Um die Leitung des Gesundheitszentrums optimal besetzen zu können, bringen Sie eine Weiterbildung zum Facharzt/Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin sowie mehrjährige relevante Berufspraxis als Allgemeinmediziner mit. Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz, haben Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und bringen von Vorteil bereits erste Führungserfahrungen mit. Sie sind betriebswirtschaftlich denkend, gut organisiert und haben ein Flair für digitale Arbeitsmittel (IT). Die Offenheit für kontinuierliche Weiterbildung sowie internen Wissenstransfer ist für Sie selbstverständlich.

Suchen Sie eine neue Herausforderung als Leiter/in eines polyvalenten Gesundheitszentrums mit der Möglichkeit innerhalb eines führenden Unternehmens seiner Branche etwas bewegen zu können? Möchten Sie von einer modernen Infrastruktur, neuesten internen Fortbildungsprogrammen sowie vom Austausch mit renommierten internen Berufskollegen (z.B. Qualitätszirkel, interdisziplinäre Fallbesprechung) profitieren?

Bei Interesse freuen wir uns auf den Erhalt Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen (CV, Arbeitszeugnisse, Diplome etc.) per E-Mail an Herrn Roger Theiler, roger.theiler@evergreen-hr.ch.
Ihre Bewerbung wird mit absoluter Diskretion behandelt.

Ihr HR Consultant:

Roger Theiler

Roger Theiler
Sr. HR Consultant